Über mich

Dienstag, 28. Februar 2012

9 #

Du sitzt neben mir, auf einer Bank in der Schule. Wir beide haben eine Freistunde, die aber in zehn Minuten um ist. Ich blicke auf den Boden, weiß nicht so richtig, was ich sagen soll. Irgendwann, es kommt mir wie eine Ewigkeit vor, kommt von dir ein "Was hast du in der nächsten Stunde?" - "Ich schreibe doch Englisch." - "Achja, stimmt ja. Das schaffst du schon." Ich zwinge mich, leicht zu lächeln und schaffe es auch, dich anzugucken. "Wir wollten uns doch mal treffen.", meinst du vorwurfsvoll. Leise murmel ich "Ich weiß." Bevor du noch ein Wort zu dem Thema sagen kannst, klingelt es. Ich nehme meine Tasche und stehe auf. Ich werfe dir ein flüchtiges "Tschüss" zu, bevor du überhaupt aufstehen kannst. Sekunden später bereue ich mein Benehmen. Ich will mich ja schließlich auch mit dir treffen und du bedeutest mir sehr viel. Du bemühst dich immer so und ich benehme mich wie das letzte Miststück.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Great web site you've got here.. It's hard to find high quality writing like yours these days.
I really appreciate people like you! Take care!!

Here is my webpage; Stiefmoeder sexverhalen

Anonym hat gesagt…

Dziekowa za ta strone bo znazlazlem tu to czego potrzebowalem

my web blog: jak zmierzyc obwod Penisa

Anonym hat gesagt…

Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it.

Look advanced to more added agreeable from you! However, how could we communicate?


My web page :: Lesben Sex geschichten

Anonym hat gesagt…

I just could not go away your web site before suggesting that I
actually loved the standard information an individual supply to your visitors?
Is going to be back frequently in order to check up on new posts

Feel free to surf to my blog - histoires de lesbiennes